Allgemeine Geschäftsbedingungen


Sie können unsere AGB auch als PDF öffnen und drucken:BBQ_Laden_AGB
 

Übersicht über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 13.06.2014)

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsabschluss
4. Vertragstext
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Eigentumsvorbehalt
9. Gewährleistung
10. Rechnungskauf und Finanzierung mit Klarna

 

1. Geltungsbereich
Für alle Verträge zwischen Der BBQ-Laden und Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB, die über den online-shop zustande kommen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).


2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Der BBQ-Laden
Heike Hentschel
Bertha-von Suttner-Allee 2
21614 Buxtehude

USt.-IdNr.: DE 276240033
Inhaber: Heike Hentschel

Sie erreichen uns per E-Mail unter der-laden@bbq-laden.de

3. Angebot und Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Sollten Sie diese E-Mail ausnahmsweise nicht erhalten haben, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail/über das Kontaktformular. In diesem Fall wird die in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse vom System als fehlerhaft/Spam gewertet worden sein oder die persönlichen Daten haben Zweifel an der Ernsthaftigkeit der Bestellung aufkommen lassen (z.B. Phantasienamen). Solche „Spaßbestellungen“ können Straftaten darstellen und werden zur Anzeige gebracht.

4. Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Ihnen ist der Vertragstext zugänglich, sofern Sie sich zur Bestellung als Kunde angemeldet haben. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Sie haben die Möglichkeit, die AGB als PDF zu speichern und auszudrucken.

5. Preise und Versandkosten
Es gelten die auf den Produktseiten dargestellten Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung. Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.
Sie finden eine Übersicht auf der Seite „Versandkosten“.

6. Lieferung
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. 
Die Lieferzeit beträgt 3-5 Tage nach Eingang der Zahlung. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

7. Zahlung
Die Zahlung erfolgt per Überweisung (Vorkasse), Paypal, SKRILL (Kreditkarte), amazonpayment, Sofortüberweisung oder per Rechnung (KLARNA).
Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang, bzw. nach Annahme der Forderung durch KLARNA bei Zahlung auf Rechnung. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung und Haftung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Mängel bezüglich des Produkts sind uns unverzüglich mitzuteilen. Auf Anforderung ist das Produkt auf unsere Kosten zu übersenden.

10. Rechnungskauf und Finanzierung mit Klarna

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.

Bei den Zahlungsarten Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Klarna Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://online.klarna.com/villkor_de.yaws?eid=17853&charge=2,99

Klarna Ratenkauf

Bei dem Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf bekommen Sie ebenfalls zuerst die Ware. All Ihre Einkäufe werden dann auf einer Rechnung am Ende des nächsten Monats gesammelt. Sie können diese Rechnung dann in flexiblen Raten zahlen, aber auch jederzeit den Gesamtbetrag begleichen. Weitere Informationen zum Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf finden Sie hier (https://online.klarna.com/account_de.yaws?eid=17853).

Die vollständigen AGB zu Klarna Ratenkauf können Sie hier (http://www.klarna.se/pdf/Vertragsbedingungen.pdf) herunterladen.

Klarna Datenschutz

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen.(http://klarna.com/pdf/Datenschutz_DE.pdf)

Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de
Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431